3D-Rekonstruktion

Bei dieser Rekonstruktionsform wird die natürliche Zahnkrone teilweise oder komplett durch eine Modellation mit Compositen rekonstruiert. Hierbei muss das jeweilige Farb- und Lichtverhalten jeder einzelnen Hartgewebsschicht nachempfunden werden, um als Gesamtergebnis einen kompletten Zahn naturgetreu zu simulieren.

Durch Modifikation der Oberfläche mit kleineren Dellen oder Rillen werden in der Füllung viele kleine natürliche Lichtreflexe erzeugt, so dass der behandelte Zahn lebendiger und brillanter wirkt.